Home
Rituale Jeux Dramatiques
Ausdrucksspiel aus dem Erleben
Kreistanz Fortbildungen für
PädagogInnen

Freies
Aufstellen
Workshops Impressum +
Datenschutz-erklärung

Helga Flohr




Freies Aufstellen


Das freie Aufstellen nach Olaf Jacobsen bedeutet für mich die Weiterentwicklung des systemischen Aufstellens bzw. Familienaufstellen im herkömmlichen Sinne. Die /der Aufstellende ist die/der Hauptverantwortliche für die Aufstellung, die Anwesenden stehen mit ihren Empfindungen stellvertretend zur Verfügung, wenn sie das wollen. Es kann mit oder ohne Moderation aufgestellt werden, dabei können sowohl tiefe Lebensthemen, Familiensysteme oder körperliche Symptome aufgestellt werden, ebenso berufliche Fragestellungen oder einfache Entscheidungshilfen gesucht werden. Eine Vorkenntnis der Methode ist nicht erforderlich. JedeR kann selbst entscheiden, ob sie /er den ganzen Tag bleiben möchte oder nur ein paar Stunden.


TERMINE 2019

Freies Aufstellen Sulzbach 2019
Wir werden an drei Terminen im nächsten Jahr den Samstag statt
den Sonntag ausprobieren, weil es für uns und auch für manch andere
besser passt.

So, der 13. Januar
So, der  3. Februar
Samstag, der 2.März
So, der 14.April
So, der 19. Mai evtl. ohne Dietmar in einem anderen Raum oder draußen im Wald
So, der 16.Juni
So, der 28.Juli
So, der 11.August
So, der 8. September
Samstag, der 19. Oktober ohne Helga
Samstag, der 30. November
So, der 15. Dezember

Freies Aufstellen mit Helga Flohr und Dietmar Woll:
jeweils von 12 Uhr bis 17 Uhr

(Ihr könnt auch später kommen und/oder früher gehen,
wie es gut und richtig für euch ist, gebt dann aber kurz vorher,
also mindestens einen Tag vorher Bescheid)

Ort: Stadtteilbüro der Caritas
Sulzbachtalstr. 70
Sulzbach/Saar

Hinweis:
Ihr geht oder fahrt um den Häuserblock herum, dort wo der Parkplatz hinter
 der Volksbank ist, gegenüber der alten Salzhäuser
(für den Navi: Die Straße heißt „In der Schmelz“).
 
Sonntags ist das Parken kostenlos. 

Uhrzeit: 12:00 bis 17:00 Uhr
Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung (10)-15 -20 Euro.

Wir haben Tee/Kaffee/Wasser und ein paar Kleinigkeiten zum Essen für die
Pausen. (Ihr könnt gerne auch etwas mitbringen).Uns steht eine Küche zur Verfügung.









-